Felsengarten Sanspareil

Traudi hat von einem romantischen Ausflug 1999 Bilder ausgegraben.
Steinreichen Dank 😀

Morgenländischer Bau - Felsengarten Sanspareil
Foto ©Traudi – Morgenländischer Bau

Der Felsengarten Sanspareil (franz. sans pareil [sɑ̃paˈʀɛj] = deutsch ohnegleichen) ist ein 1744–1748 erschaffener Landschaftsgarten in der Nähe der fränkischen Gemeinde Wonsees im Landkreis Kulmbach. Er schließt die vorhandene Felsenstruktur des Fränkischen Juras sowie die mittelalterliche Burg Zwernitz als Staffagen in das Gartenkonzept ein, dessen Ausführung vom Markgrafen Friedrich von Bayreuth begonnen und von seiner Gattin Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth nach ihren Vorstellungen vollendet wurde.

Grottentheater - Felsengarten Sanspareil
Foto ©Traudi – Grottentheater
Mehr dazu könnt Ihr hier bei Wikipedia lesen und schauen und staunen und ich hab‘ den Verdacht, dass das auch im Steinreich-Reiseführer aufgenommen werden soll… :mrgreen:

3 Gedanken zu „Felsengarten Sanspareil

  1. Helmut

    Diesen morgenländischen Bau hätte ich wer weis wo vermutet, aber sicherlich nicht in der Nähe von Kulmbach.

    Gute Note für deine Bildungsaufgabe.

    Hab noch einen schönen Sonntag

    LG nach GAP
    Helmut

    Antworten
  2. Eva

    wir haben unseren Betriebsausflug dieses Jahr hin gemacht …. war toll und das Opernhaus von Bayreuth ist auch sehenswert …. schade, dass Du diesen schönen Stein schon hast, sonst hätte ich ihn Dir rübergerollt.

    Herzliche Frankensommergrüße von Eva 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.