Pjörnrachzarck

Der Ausdruck Steinbeißer bezeichnet:
– eine Unterfamilie innerhalb der Familie der Schmerlen (Cobitidae)
– einen Süßwasserzierfisch, siehe Steinbeißer (Fisch),
– einen Handelsnamen für den Seewolf oder Kat(t)fisch, siehe Seewölfe,
– irrtümlich oft verwendete Bezeichnung für den „Felsenbeißer„, eine fiktive Gestalt der Unendlichen Geschichte,
– Steinbeißer (Familienname) ist ein ursprünglich aus Deutschland kommender Familienname.

Felsenbeißer
Dieses Pjörnrachzarck-Foto hat Traudi im Bavaria Filmstudio in München/Geiselgasteig aufgenommen.
Steinreichen Dank 8)

Hier kann man nachlesen, wie der Felsenbeißer (nach unten scrollen) für den Film geschaffen wurde.

Übrigens: Michael Andreas Helmuth Ende wurde am 12. November 1929 in Garmisch geboren, einen Steinwurf von meinem Elternhaus entfernt!

3 Gedanken zu „Pjörnrachzarck

  1. Eveline

    Dass der Michael Ende ein Garmischer ist wusste ich auch nicht 😉

    Und immer wieder machst mich gscheider 😀

    Schönes Wochenende!!
    Huggels, Eveline

    Antworten
  2. Tirilli

    Den Film „Unendliche Geschichte“ hatte ich genossen. Obwohl ich ihn zunächst abgelehnt hatte. Denn die Intention von Michael Ende war es doch, den Leser zu Phantasie zu animieren! Meine Phantasie beim Lesen wurde dann leider vom Film überdeckt. Aber gut war er schon!
    lg. Tirilli

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.