Grundstein

Die Grundsteinlegung ist der oft festlich gefeierte Baubeginn eines Gebäudes. Oftmals wird ein besonderer Grundstein mitverwendet. Diese Grundsteine sind manchmal hohl und werden mit Zeitzeugnissen wie einer aktuellen Tageszeitung und weiteren symbolischen Gegenständen gefüllt. Dies nennt man auch Legung einer Zeitkapsel. Grundsteine tragen auch oft Inschriften.

Grundsteinlegungen finden besonders bei öffentlichen Bauten und bei Firmengebäuden statt.

In prähistorischer Zeit bis ins späte Mittelalter wurden verschiedentlich auch Bauopfer gebracht.

Von „https://de.wikipedia.org/wiki/Grundsteinlegung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.