13 Gedanken zu „M wie Malachitgrün

  1. Jana

    Irgendwie sehen die Steine so aus, als hättest du sie nur mit buntem Licht beleuchtet, aber die sind ja wirklich so grün – Hammer!

    Viele Grüße,
    Jana

    Antworten
  2. Bellana

    Bevor ich Deinen Beitrag aufgerufen habe, habe ich mir überlegt, welchen Stein Du heute wohl zeigst. Erwartet hatte ich ‚Mondstein‘ aber ‚Malachit‘ ist natürlich viel schöner.
    Grüßle Bellana

    Antworten
  3. minibar

    Deine Steinfarben sind immer wieder überraschend und erstaunlich schön.
    Ganz große Klasse!
    Farbenfrohe Grüße und genieße – trotz des vielen Regens – Schottland weiter…

    Antworten
  4. werner

    Ist ja sehr interessannt was man da über eine Farbe – Malachit alles nachlesen kann!

    Hab nun eben nachgesehen welch, wie viel, Unterschied da zu Smaragdgrün ist. Ist ja fast ähnlich die Farbe ?

    Herzlichen Gruß
    Werner

    Antworten
  5. Traudi

    Die Farben dieses Steines faszinieren mich immer wieder. An dieser Vielseitigkeit kann ich mich nicht satt sehen.

    Grüßle
    Traudi

    Antworten
  6. Elke

    Wunderschön – vor allem der Armreif aus Malachit-Azurit gefällt mir sofort.
    Liebe Grüße
    Elke

    P.S. Seid ihr noch im Urlaub? Du erscheinst gar nicht mehr in meinem Feedreader.

    Antworten
  7. Quizzy

    Oh, da lag ich mit meinem „Mondsteinblau“ wohl ein bisserl daneben. Der Malachit ist wunderschön – was du für tolle Steine hast!
    Heute war ich mal wieder bei dir um die Ecke, aber da du eh nicht daheim bist, hab ich den Kaffee wieder woanders getrunken … 🙂
    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten
  8. Birgitt

    …eine wundervolle Farbe, liebe Helga,
    ist das ein Ring oder ein Armreif? bei zweiterem wäre die Steingröße ja enorm…
    diese hell-dunkel-Maserung gefällt mir sehr…

    lieber Gruß von Birgitt

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.