U wie Unterammergau

Geographie ABC von Quizzy Alphabetisches aus dem Werdenfelser Land

Heute überschreiten wir wieder mal die Grenzen des Werdenfelser Landes und gehen ins schöne Ammertal. Oberammergau dürfte jedem ein Begriff sein, weil dort alle zehn Jahre die Passion aufgeführt wird. Ein paar Kilometer flussabwärts liegt Unterammergau.

Unterammergau
Foto © helga-ingo.de

Den Stoaheigler habe ich Euch hier schon vorgestellt.

Auf dem Weg in die Schleifmühlklamm kommen wir an diesem Gedenkstein vorbei.

Rund um und in Unterammergau gibt es jede Menge Kreuze, Kapellen, Bildstöcke und Marterl. Früher waren die Ammergauer vor allem Bauern, Holzarbeiter und Wetzsteinmacher. Diese Arbeiten waren nicht ungefährlich und so begann der Weg zur Arbeit oft mit einem kurzen Gebet an den Kapellen. Diese Flurdenkmale sind durch zwei Rundwege verbunden, auf denen sie links und rechts der Ammer entdeckt werden können.

Unterammergau
aus einer Schautafel in der Schleifmühlklamm

Die alten Schleifmühlen wurden wieder instandgesetzt, so dass ein Besuch der Schleifmühlklamm nicht nur schön, sondern auch interessant ist.

Unterammergau
Foto © helga-ingo.de

Die Ammergauer Wetzsteinbrüche zählen zu Bayerns schönsten Geotopen – hier kann man sich umfangreich informieren – schaut da unbedingt mal rein!

Unterammergau
Foto © helga-ingo.de

5 Gedanken zu „U wie Unterammergau

  1. Kerstin

    So jetzt muss ich mir zum U was anderes einfallen lassen *gg* HÄtte ja nicht gedacht, dass wir uns geographisch in die Quere kommen *lach* Allerdings hätte ich auch nicht so schönes Fotomaterial wie Du – mal ganz zu schweigen von den Erklärungen.
    Ich erinner mich an viele schöne Stunden in der Dr.-Max-Irlinger-Hütte wo ich jeden Sommer war. Zwischenzeitlich ist dort ja auch umgebaut, und der alte Charme so ein wenig dahin.
    LG KErstin

    Antworten
  2. minibar

    Ob er aber über Oberammergau oder aber über Unterammergau oder aber überhaupt nicht kommt, ist nicht gewiß! Oma isst Schweizer Käs ohne Gebiss.

    Sorry, das Lied fiel mir sofort ein, lach.
    Die Fotos sind wundervoll.
    Ein tolles U !

    Antworten
  3. Quizzy

    Und wieder hab ich bei dir einen tollen Wandertipp gefunden, dem ich am
    Liebsten sofort folgen würde. Aber zur Zeit wandern wir ja immer noch in den Einrichtungshäusern bzw. zwischen Umzugskartons rum 🙁
    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten
  4. Werner

    Interessanter Beitrag! Auch die Links da, alles gelesen!

    Ja da die Gegend um Unterammergau is wie Quizzy sagt ein guter Wandertipp und eine schöne Gegend zum wandern 😉

    Schönen Gruß
    Werner

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.