R wie Ruine Werdenfels

Geographie ABC von Quizzy Alphabetisches aus dem Werdenfelser Land

Kommt mit zur Ruine Werdenfels, das ist ein schöner Spaziergang, der sich zu jeder Jahreszeit lohnt.

Ruine Werdenfels
Foto © helga-ingo.de

Wir gehen durch das Mittertor und lassen die alten Mauern zu uns sprechen.

Ruine Werdenfels
Foto © helga-ingo.de

Viel ist nicht mehr da, denn als die Burg nicht mehr genutzt wurde und verfiel, wurden die als wertvolles Baumaterial geschätzten Steine für andere Bauten verwendet.

Ruine Werdenfels
Foto © helga-ingo.de

Hier grüßt im Hintergrund mein Lieblingsberg, der Kramer 🙂

Ruine Werdenfels
Foto © helga-ingo.de

Es gibt einen sehr engagierten Garmischer, der sich um die Ruine kümmert, so dass heute Schautafeln und Beschreibungen das ergänzen, was die Phantasie nicht mehr hinbekommt.

Ruine Werdenfels
Foto © helga-ingo.de

Gleich daneben ist eine urige Wirtschaft, so dass man hier nicht verhungern oder verdursten muß.

Ruine Werdenfels
Foto © helga-ingo.de

Man kann natürlich hier auch seine Brotzeit auspacken und den Blick über meinen Heimatort genießen. Zwei Bänke laden dazu ein und die teile ich gerne mit Euch 😀

Ruine Werdenfels
Foto © helga-ingo.de

Wer sich für die Geschichte zur Burg Werdenfels interessiert, der kann hier bei Wikipedia einiges erfahren.

8 Gedanken zu „R wie Ruine Werdenfels

  1. Quizzy

    Die Hinweistafeln zur Ruine hab ich auf dem Kramer-Plateauweg schon gesehen, aber zeitlich ist es uns bei der letzten Wanderung nicht nausgegangen (da hätten wir auf die Windbeutel verzichten müssen!). Wenn’st mal wieder die Sonne scheinen lässt, schauen wir uns die Ruine und natürlich das urige Wirtshaus daneben an!
    Liebe Grüße aus der Landeshauptstadt ins Werdenfelser Land!
    Quizzy

    Antworten
  2. Elke

    Ein schöner Spaziergang, gefällt mir gut. Diese Ruine erinnert mich sehr an die Ruine Falkenstein bei uns im Taunus. Auch nicht mehr viel vorhanden, aber das Wenige wird inzwischen wieder gut gepflegt.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten
  3. Marianne

    Und alles bei wundervollem Wetter.
    Was Sonne doch so ausmacht.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße

    Marianne ♥

    Antworten
  4. Kerstin

    Im Norden hats geschneit – im Süden war schön WEtter? *gg* Na scho klar – Du warst da scho öfter 😉
    Hab grad hier verkündet – das ist mal einen Ausflug wert – und weit ham wirs ja nicht!!

    Schönes R!!

    Lg
    Kerstin

    Antworten
  5. Helga

    ..wie schön, ein Spaziergang durch die Jahreszeiten und dann noch so ein wunderbarer Blick von der Burg auf Deinen Lieblingsberg. Gefällt mir, Dein R!!
    Liebe Grüße
    Helga

    Antworten
  6. minibar

    Liebe Helga,
    in der Gegend wohnst du also. Ich werd verrückt.
    Das ist ja wunderschön. Dieser Durchgang, der noch erhalten ist. Immer dasselbe, alte Gemäuer dienen als Steinelieferant.
    Schade, schade.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.